Hauptinhalt

Verkehrsanbindung

Die Gemeinde Kerken ist verkehrstechnisch sowohl für Autofahrer als auch für Bahnreisende ideal angebunden.

Die Bundesstraße 9 verläuft über zwei Ortsumgehungen unmittelbar an den beiden Hauptorten Aldekerk und Nieukerk vorbei und stellt so direkte Verbindungen zur Kreisstadt in Kleve (50 Kilometer) sowie zur 25 Kilometer entfernten Metropole Krefeld her.

Autobahn

Die Bundesstraße 9 führt in Richtung Süden ebenfalls zu der nur acht Kilometer entfernten Autobahn 40, die in östlicher Richtung innerhalb von 20-30 Minuten viele Städte des nahegelegenen Ruhrgebiets und in westlicher Richtung zum Beispiel die Stadt Venlo in den grenznahen Niederlanden erreichen lässt.

Die hervorragende Bahnanbindung Kerkens mutet fast schon ein wenig luxuriös an. Bahnfahrer und Pendler finden in der Gemeinde Kerken mit Bahnhöfen in den beiden Hauptorten Aldekerk und Nieukerk ideale Bedingungen vor. An Werktagen fahren die Züge im Halbstunden-Takt von den frühen Morgenstunden an bis in den späten Abend hinein und erreichen dabei zum Beispiel die Landeshauptstadt Düsseldorf auf direktem Weg in nur 50 Minuten Fahrtzeit. Von Krefeld aus (20 Minuten Fahrtzeit) sind aber ähnlich schnell die Städte des Ruhrgebiets oder in Richtung Westen Mönchengladbach und Aachen zu erreichen.

Blick von der Zugbrücke in Aldekerk aus auf die Ortschaft und den vorbeifahrenden Niersexpress 


Inhalt der linken Spalte


Inhalte suchen


Ihr direkter Kontakt.

Ihr Bürgerbüro


Tel.: 02833 9221-50/51/52
E-Mail senden

Details

Verkehrsinformationen

bahn.de

nordwestbahn.de