Hauptinhalt

Kerken erradelte 22.303 Kilometer und sparte 3 Tonnen CO2

23.06.2022

In Kerken traten insgesamt 12 Teams mit 107 aktiven Radlerinnen und Radler in die Pedale und erzielten ein Gesamtergebnis von 22.303 Kilometern.

Das größte Team stellte, wie auch im letzten Jahr, die Robert- Jungk- Gesamtschule.

Der beste Einzelfahrer kommt aus dem Team der katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius und radelte in drei Wochen stolze 879 Kilometer.

Die Urkunden- und Preisvergabe für die einzelnen erfolgreichen Radlerinnen und Radler sowie für die erfolgreichsten Teams, findet in diesem Jahr während des Webermarktfestes statt. Die Einladungen an die Gewinnerinnen und Gewinner werden in Kürze verschickt.

Die Gemeinde Kerken bedankt sich für die aktive Teilnahme und das erneut gesteigerte Gesamtergebnis.


Inhalt der linken Spalte


Inhalte suchen