Hauptinhalt

Mehr Bäume für mehr Klimaschutz

12.01.2022

Insgesamt 100 Baumgutscheine stellt die Gemeinde Kerken interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Förderung der privaten Pflanzung von heimischen Obst- und Laubbäumen zur Verfügung. Mit der Aktion wird die Möglichkeit geboten, aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und zur Artenvielfalt und Biodiversität in Kerken beizutragen.

An der Aktion teilnehmen können Eigentümer:innen und private Trägerschaften mit eigenen Grundstücken (z.B. Kindergärten) in der Gemeinde Kerken.
Es besteht die Möglichkeit, aus drei mittelgroßen heimischen und klimaresilienten Sorten auszuwählen: 1. Obstbaum – Apfel, 2. Vogelnährgehölz – Vogelbeere, 3. Bienenweide – Feldahorn

Die eigenverantwortliche Abholung der Bäume erfolgt voraussichtlich im Herbst 2022 am Bauhof der Gemeinde in Nieukerk auf der Industriestraße. Der Baum muss auf dem eigenen privaten Grundstück gepflanzt und gepflegt werden. Ein entsprechender Nachweis (Foto und Standortbeschreibung) sind gegenüber dem Bauhof zu erbringen.

Ab dem 17. Januar 2022 können interessierte Bürger:innen ihre Kontaktdaten und die gewünschte Baumsorte per e-Mail mit dem Betreff:Baumgutscheine 2022 an die Klimaschutzmanagerin, Lisa Gülleken, lisa.guelleken@kerken.de senden.

Teilnahmeschluss ist der 28. Februar. Sollten sich mehr als 100 Interessenten melden, erfolgt eine Auslosung unter allen Teilnehmer:innen. Je Haushalt kann nur ein Baum vergeben werden.

Für Fragen steht Frau Gülleken telefonisch unter 02833/ 922178 oder per E-Mail an lisa.guelleken@kerken.de gerne zur Verfügung.

Mehr Klimaschutz durch mehr Bäume - Gutscheinaktion der Gemeinde Kerken

 


Inhalt der linken Spalte


Inhalte suchen