Hauptinhalt

Neue Coronaschutzverordnung bringt mehr Freiheiten

08.05.2020 (Meldung aus dem Archiv)

Verantwortung liegt jetzt mehr denn je bei uns allen!


Kerken, im Mai 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

jetzt ist es soweit und viele von uns lang vermisste Freiheiten kehren zurück - wenn auch unter Auflagen.

Das ist erstmal ein Grund zur Freude, und wir alle haben uns die jetzt beschlossenen Lockerungen auch verdient, weil die meisten sich in den langen Wochen des „Lockdowns" sehr verantwortungsvoll und diszipliniert verhalten haben.

So dürfen wir nun wieder einkaufen gehen, Sport treiben, Frisöre und Restaurants besuchen u.v.m. und unser Leben - zumindest schrittweise - wieder so leben und genießen, wie wir es noch vor wenigen Monaten gewohnt waren.

Danke an sie alle, dass dieser Erfolg erreicht werden konnte! - Ein Erfolg, den wir jetzt wiederum nicht verspielen dürfen.

Das Virus begleitet uns nach wie vor, egal, wo wir uns aufhalten. Und bis ein Impfstoff erforscht ist, der vor den Folgen der Erkrankung schützen kann, wird bestimmt noch einige Zeit ins Land gehen.

Ich wünsche Ihnen, dass sie die zurückgewonnenen Freiheiten genießen können. Aber ich bitte sie, dies - so wie bisher - unter Einhaltung der bekannten Abstands- und Hygieneregeln zu tun.

Bleiben sie wachsam und vorsichtig.

Schützen sie sich und ihre Lieben, Freunde, Bekannte und alle anderen Menschen, denen sie begegnen.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße,
Ihr Bürgermeister

Dirk Möcking

Portraitfoto von Bürgermeister Dirk Möcking

Download

Inhalt der linken Spalte


Inhalte suchen


Ihr direkter Kontakt.

Dirk Möcking


Tel.: 02833 922-111
E-Mail senden

Details